Stammzellen in der Regenerativen Medizin: Carpe Diem – Carpe Vitam!

0

Das Konzept der regenerativen Medizin und Zelltherapie wird sehr unterschätzt, hat aber bereits vielen Menschen geholfen, ihre chronischen Krankheiten zu heilen. “ Stammzellen in der Regenerativen Medizin: Carpe Diem – Carpe Vitam! ist ein neues Buch, das von Prof. Dr. Mike Chan und Dr. Dmitry Klokol geschrieben und veröffentlicht wurde und den Leser in die Geschichte und Wissenschaft der regenerativen Medizin einführt.

Viele Ärzte verbinden den Begriff „Regenerative Medizin“ mit der Geweberekonstruktion. Das Gewebe und die inneren Organe verschlechtern sich mit der Zeit und verlieren ihre Funktion durch mechanische oder körperliche Schäden sowie durch chronische Krankheiten, altersbedingte Degenerationen sowie genetische Anomalien und Zellfehlfunktionen. Das tiefe Verständnis der Gewebemorphologie auf zellulärer Ebene und das Studium der Ontogenese eröffnen großartige Möglichkeiten zur Wiederherstellung der strukturellen und funktionellen Integrität des menschlichen Organismus.

Foto: Das Buchcover des Buches „Stem Cells in Regenerative Medicine: Carpe Diem – Carpe Vitam!“

In dem Buch „Stem Cells“ beschreiben Prof. Dr. Mike Chan und Dr. Dmitry Klokol mehrere Konzepte und erfolgreiche Beispiele der regenerativen Medizin mittels Stammzelltherapie. Ein weiteres Thema, das im Buch diskutiert wird, ist die Bedeutung der Herstellung und Kultivierung von Zelltherapieprodukten und der Verabreichung verschiedener Arten von Stammzellen bei verschiedenen systemischen Erkrankungen.

Prof. Dr. Mike Chan: „Vor nicht einmal 30 Jahren mutmaßten Forscher nur, wie die regenerative Medizin fast alle Krankheiten heilen könnte, die die konventionelle Medizin nicht konnte. Heute sind wir tatsächlich in der Lage, durch die Anwendung der Zelltherapie dazu beizutragen, das Leben der Menschen zu verbessern. Menschen, die sich einer Zelltherapie unterziehen, fühlen sich verjüngt und erhalten eine lang erwartete Heilung für ihre chronischen Krankheiten.“

Prof. Dr. Mike Chan nimmt an einem Dinner bei einer Veranstaltung zum Thema der regenerativen Medizin teil

Prof. Dr. Mike Chan ist einer der renommiertesten Forscher auf dem Gebiet der regenerativen, integrativen Medizin und Zelltherapie. Er besitzt und leitet zwölf Kliniken und Zentren, die regenerative Medizin anbieten. Er ist außerdem als Forschungsleiter und Senior Technical Consultant für weltbekannte Anti-Aging-Marken tätig. Er ist auch Mitglied mehrerer wissenschaftlicher Gremien, wie z.B. der International Association of Stem Cell Transplantation in den USA, der International Association of Cell Therapy, Europe und der European Wellness Academy of Integrative Biological Medicine in Deutschland.

„Stem Cells“ wird im September in arabischer Sprache erscheinen. Es ist in den renommiertesten medizinischen und wissenschaftlichen Universitätsbibliotheken weltweit erhältlich.

Teilen.

Über Autor

Wir von somebeauty.de informieren Sie über die Themen Beauty und Style. Die Redaktion gibt Ihnen einen Überblick über die neusten Beautytrends, Tipps für den perfekten Style und vieles mehr.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo